Joachim Werner

Pianist




Über mich


Hallo, schön dass Sie sich für mich und meine Arbeit interessieren! Hier finden Sie einen kleinen Überblick.

Ich wuchs in Neumarkt auf, zog anschließend ein paar mal um und studierte an der Musikhochschule Würzburg Jazz Klavier.

Wenn Sie Anregungen, Kritik oder Komplimente an mich richten wollen, bitte schreiben Sie mir!

Diese Bereiche interessieren mich:



Theater

Am Theater mag ich, dass die Musik in einem Kontext steht, der in oft sehr intensiven Probephasen erarbeitet wird. Dabei ist jedes Stück und damit der Zugang anders und die Arbeit bleibt abwechslungsreich. Dort arbeite ich gerne mit Martin Philipp, Nele Neitzke, Antje Thoms und Stephan Suschke.

Einige Arbeiten:

  • First Cut (Regie: Bernhard Stengele, Mainfranken Theater)
  • Are You Satisfied With Your Vagina? (Regie: Marcus Rehberger, Mainfranken Theater)
  • CAFÉ REWUE (Regie: Stephan Suschke, Mainfranken Theater)
  • An der Arche um Acht (Regie: Nele Neitzke, Mainfranken Theater 2015)
  • Die Unendliche Geschichte (Regie: Martin Philipp, Landestheater Linz 2016)
  • Rico, Oskar und die Tieferschatten (Regie: Nele Neitzke, Landestheater Linz 2017)

Jazz

Natürlich mach ich auch gerne Jazz - schließlich hieß das ja Studium auch so! Am liebsten mit Christian Kraus, Thomas Hauser, Antonio Quel, Uli Kleideiter, Johannes Liepold, Dirk Rumig, Rudi Engel, Joe Krieg, Friedrich Betz

Bands:

  • Kleidoskop mit Uli Kleideiter und Johannes Liepold
  • Los Signores mit Antonio Quel und Christian Kraus

Musikkabarett

Mit Patricia Klotz bin ich auch ab und zu unterwegs, dann erzählen wir spannende Geschichten und singen schön!

Zusammen heißen wir dann patricia & jo!


Unterhaltungsmusik

Unterhaltungsmusik ist auch Musik! Dabei arbeite ich gerne mit Martin Heer, Darius Hummel, Solid Ground, Petra Prinz und Yvonne Tatzel

Bands:

Kontaktieren Sie mich!